EUW - Home

Berichte aus der Forschung

Donnerstag, 6.6.2024, 12 Uhr
Fachgebiet EuW, R550

Nadja Rupp: Galeria Bauhof
Die transformative Rolle des Schaufensters und dastypologische Potential von Warenhäusern

Helene Stüben: Jordanstraße 3
Spuren der Aneignung

Neue Wohnformen – Vier Beiträge zu einem Wettbewerb

Ping Pong – Dienstagabendgespräche
Dienstag, 4.6.2024, 19 Uhr

Galerie Parkhaus
Fachbereich Architektur
Raum 177
El-Lissitzky-Straße 1
64287 Darmstadt

Wissenschaftliche Mitarbeiter, u.a. unsere Lehrenden Nathalia Nehm und Maximilian Kelle, stellen ihre Beiträge vor, um über ihre Berufspraxis zu berichten und mit dem Publikum darüber ins Gespräch zu kommen, was sie dort beschäftigt.

Vier WiMi-Teams:

1. Ullrich Müller, Nathalia Nehm, Maximilian Kelle, Magnus Reich, Oliver Steinebach

2. Sabrina Wirtz, Franziska Schäfer mit Maximilian Nohé, Clemens Hoyer (Studio Cinderella)

3. Sebastian Frell, Philipp Brunke, Manuel Pfänder (BRFRPF) mit Malou Brand

4. Florian Husemeyer, Pascal Lurk

Tag des offenen Wohnprojekts – Exkursion nach Frankfurt

Am Samstag, den 25.05., findet der Tag des Offenen Wohnprojekts in Frankfurt am Main statt, zahlreiche Wohnprojekte öffnen ihre Türen und bieten öffentliche Führungen an.

Im Rahmen dessen bieten wir eine geführte Tour durch Frankfurt an. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Frankfurter HBF, Gleis 24, von dort fahren wir gemeinsam zur Eröffnung am Wohnprojekt :Uliba mit Planungsdezernet Marcus Gwechenberger. Enden werden wir gegen 18.00 Uhr beim Naxosgelände im Frankfurter Ostend.

Die Veranstaltung war öffentlich, bei Interesse melden Sie sich bitte bei .

Treffpunkt:
25.05.24, 09.30 Uhr
Frankfurt HBF, Gleis 24

Anmeldung:

Lehrveranstaltungen Sommersemester 2024

WohnKomplex München – Schlusskritik

Der Entwurf »WohnKomplex« sucht pionierhafte Strategien, wie die Insellage des Tucherparkareals in München durch das Hinzufügen von Wohnen aufgewertet und zu einem lebendigen Quartier umgeformt werden kann, um eine neue Identität zu schaffen. Die Schlusskritik findet öffentlich am 1. Februar 2024 ab 9.00 Uhr statt.

Gästekritiker:
Johann Spengler, Steidle Architekten, München
Florian Latsch, Fachgebiet EIK, TU Darmstadt
Martin Baur, Baur & Latsch Architekten, München

The New Frontier – Innovatives Wohnen in München

Vom 31. Oktober bis 04. November geht es für das Team EuW mit 32 Studierenden auf Exkursion nach München! Wir freuen uns auf zahlreiche Besichtigungen u.A. im Transformationsgebiet Werksviertel, der flexiblen Wohnstruktur Genter Straße von Otto Steidle, dem Clustwohnen im Wabenhaus von Peter Haimerl oder dem Genossenschaftsprojekt San Riemo der Kooperativen Großstadt.

Fokus der Auseinandersetzung der Exkursion wird der Tucherpark am Englischen Garten sein. Dort untersuchen die Studierenden begleitet von verschiedenen Expert:innen die Transformationspotentiale der Bestandsstrukturen. Wir freuen uns auf zwei spannende Vorträge von Lena Unger und Irene Meissner, die öffentlich am 02. und 03. November in den MeetTucher Räumlichkeiten stattfinden.

Ernst-May-Preis 2023 – Ausstellung in Wiesbaden

Im Anschluss an die Preisverleihung und Ausstellung im Fachbereich Architektur der TU Darmstadt wurden die Arbeiten vom 28.09. bis 17.10.2023 erneut öffentlich ausgestellt.

Stadtplanungsamt Wiesbaden
Foyer Haus B
Gustav-Stresemann-Ring15
65189 Wiesbaden


Katalog zur Ausstellung (wird in neuem Tab geöffnet)

Die Preisträger:innen des Ernst-May-Preises 2023 stehen fest

18.08.2023

Die Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte | Wohnstadt (NHW) setzt gemeinsam mit dem Fachgebiet für Entwerfen und Wohnungsbau der TU Darmstadt eine 30 Jahre alte Tradition fort. Nach der coronabedingten Pause vergab die NHW zum 16. Mal den Ernst-May-Preis. Der Ernst-May-Preis wird seit 1988 im Zwei-Jahres-Turnus für Studierende der TU Darmstadt ausgelobt, das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro stiftet die NHW. Ein Teil des Preisgeldes wurde in Form einer Startprämie von 100 Euro an alle Teilnehmer:innen ausgezahlt, die einen Beitrag einreichen und diente als Unterstützung der Studierenden in schwierigen Zeiten bereits während der Aufgabenbearbeitung für Material- und Druckkosten.

Ausgezeichnet, v.l.n.r.: Lea Jung, Fitore Delija, Fabian Helbig, Anna Burak und Ines Wiedemann
Ausgezeichnet, v.l.n.r.: Lea Jung, Fitore Delija, Fabian Helbig, Anna Burak und Ines Wiedemann

Ernst May Preis 2023 – Preisverleihung und Ausstellung

Zusammen mit der Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte I Wohnstadt wollen wir unsere Studierenden und ihre im Rahmen des Ernst May Preises 2023 entstandenen Projekte feiern. Wir laden zur Preisverleihung und Ausstellungseröffnung mit Apéro ein!

Preisverleihung und Ausstellungseröffnung:

Freitag, 28.07.2023, 13.30 Uhr
Fachbereich Architektur, Hörsaal L301/A91

Die Ausstellung wird im Anschluss ab 15.30 Uhr auf der Galerie im 1. OG des Architekturgebäudes eröffnet.

Ausstellung:

28.07.-04.08.2023
Fachbereich Architektur, 1. OG

Wohnjoker Wiesbaden – Schlusskritik

Donnerstag 13.7.2023, 10 Uhr
Fachgebiet EuW, R550

Zweitprüfer und Gastkritiker
Prof. Wolfgang Lorch

Wohnjoker Wiesbaden – Gastkritik

Mittwoch, 14.6.2023, 9 Uhr
Fachgebiet EuW, R550

Gast:
Christian Weyell
Weyell Zipse Architekten, Basel

Symposium – Zukunft der Großsiedlung

Mittwoch, 26.4.2023, 10 Uhr
Fachgebiet EuW, R550

Gäste:

Maren Harnack
Frankfurt University of Applied Sciences

Tanja Reimer
DOSCRE Architekten, Zürich